Direkt zu den Inhalten springen

 

Nachdem 2021unsere beliebte CTF ausfallen musste, wollen wir am 9. Januar 2022 das Event wieder möglich machen. Allerdings unter deutlich anderen, eingeschränkten Rahmenbedingungen als in den Jahren zuvor. Die Teilnehmer und und Teilnehmerinnen können die Strecken an diesem Tag vom Start am Sportpark Neu-Isenburg in eigener Verantwortung und unter Beachtung der dann geltenden gesetzlichen Vorgaben zu Corona in Angriff nehmen.

Auf der Homepage werden die GPS-Daten für die drei Strecken von 31, 46 und 71 km Länge zum Download zur Verfügung gestellt. Die Strecken durch den Koberstädter Wald sind nicht ausgeschildert. Sowohl bei Start und Ziel als auch unterwegs gibt es keine Kontroll- bzw. Verpflegungsstellen oder sonstige Infrastruktur. Wer sich seine ersten Punkte für die Wertungskarte 2022 sichern will, der meldet sich bitte in der Folgewoche bis zum 16. Januar unter Angabe der gefahrenen Stecke bei Uschi Endres sportwart-rtf(at)radteam-neu-isenburg.de

Vor dem Hintergrund der eingeschränkten Rahmenbedingungen entfällt die Startgebühr, auch eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig bzw. möglich.

Ob ihr unter diesen Voraussetzungen das warme Wohnzimmer verlassen wollt, entscheidet jeder /jede für sich. Wir wünschen jedenfalls allen Teilnehmer*innen einen erfolgreichen Start in die neue Saison!


Die Strecken sind nicht ausgeschildert und nur als GPS-Download über GPSies verfügbar.

Strecken: 31 km / 46 km / 70 km, auf Feld- u. Forstwegen, keine Trails!

Alle drei Strecken hier: https://www.gpsies.com/mapFolder.do?id=137944

BDR-Wertung: 2 Punkte / 3 Punkte / 4 Punkte 
 

Haftungsausschluß: Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Das Radteam Neu-Isenburg übernimmt keine Haftung bei Unfällen, Diebstahl sowie anderen Schadensfällen. Jeder fährt auf eigene Rechnung und Gefahr! Das Tragen eines Helmes ist gemäß der Generalausschreibung CTF des BDR Pflicht! Gefahren wird nach der StVO und den Bestimmungen der Generalausschreibung CTF des BDR.